Unsere Infos für dich

Alles was dein Herz begehrt!

Warum gibt es diese Seite?

Seit ich ein Kind war, hatte ich immer mit Hühnern im Garten zu tun. Meine Großeltern hielten immer ungefähr 10 Hühner in ihrem Garten und deshalb gab es immer frische Frühstückseier, wenn ich zu Besuch war. Außerdem empfand ich Hühner immer schon als sehr witzige und liebenswürdige Tiere. Ich wollte immer dabei sein, wenn meine Großmutter in den Garten ging, um die Hühner zu füttern. Als Kind musste ich aber auch miterleben wie es ist, wenn man die Stalltüre öffnet und der Fuchs in der Nacht da war und fast alle Hühner getötet hat. Es gab also gute und schlechte Zeiten mit den Hühnern, aber ich bin über jede einzelne Erfahrung mit ihnen sehr froh, da ich von Jahr zu Jahr mehr über Hühnerhaltung im eigenen Garten lernen durfte. Es war also vorprogrammiert, dass ich irgendwann selbst Hühner in meinem Garten halten würde.

Auch meine Freunde waren von den frischen eigenen Eiern jeden Tag so begeistert, dass ich einigen davon helfen durfte, um mit der eigenen Hühnerhaltung zu starten. Dabei habe ich gemerkt, dass es viel Informationsbedarf für dieses wundervolle Hobby gibt und mich entschlossen diese Website ins Leben zu rufen.

Als angehendem Hühnerhalter muss einem klar sein, dass man sich mit eigenen Hühnern nichts spart und keine wirklichen wirtschaftlichen Erfolge mit ihnen feiern wird. Wer aber schonmal jeden Tag frische Eier zum Frühstück essen durfte, wird den nicht zu unterschätzenden Aufwand in Kauf nehmen…Versprochen! 😉

Zusätzlich trägt man mit eigenen Hühnern im Garten auch seinen Teil zum Schutz unseres Planeten bei. Wer schon einmal einen Betrieb mit Massentierhaltung besucht hat, wird verstehen warum man beim Eier-Kauf im Supermarkt oft ein schlechtes Gewissen haben sollte. Die dort gehaltenen Hühner haben kein schönes Leben und müssen auf sehr engem Platz ihre gesamte Zeit „absitzen“. Durch eigene Tiere kann man seinen Beitrag zur artgerechten Tierhaltung bringen und die Hühner werden es einem mit wunderbaren Eiern und glücklichem herumwirbeln danken.